Wir zeigen Dir 5 Trinkspiele mit denen garantiert keine Langeweile aufm Campingplatz aufkommt!

Wenn ihr Beer Pong* und Rage Cage* schon tot gespielt habt, können diese Trinkspiele eure Homepartys oder euer nächstes Campingfestival auf ein anderes Level bringen.

Der „Sauftisch“

Das braucht ihr:

Tisch*

Wasserfeste Stifte*

Figuren + Würfel*

Getränke

Jeder von euch kennt den kleinen Ikea „Lack“ Tisch*, den man für wenig Geld erhält. Super praktisch, vor allem für diejenigen von euch die auf engen Raum leben und oder diesen Tisch bereits besitzen. Er ist als Tisch und als Saufspiel einsetzbar ist und somit auch nützlich für euer Festivalcamping Equipment.

Hier könnt ihr so kreativ sein wie ihr wollt (auch 18+ Variante möglich 😉 ). Zeichnet dazu möglichst viele Felder auf den Tisch (wichtig: Wasserfeste Stifte* nutzen). Diese beschriftet ihr mit diversen Aufgaben zB.: alle Jungs trinken, U20 trinken, Singles trinken, nicht tätowierte trinken, gehe 2 Felder zurück, erzähle von deinem letzten Absturz usw… das Gute dabei ist, ihr könnt so kreativ sein wie ihr möchtet oder holt euch auch gerne Inspirationen im Internet. Jedoch für die Faulen unter euch gibt es auch fertige Pläne als Folie* zu kaufen. Ziel ist es natürlich möglichst viel Spaß zu haben und eure Figur mit Hilfe eines Würfels ans Ziel zu bringen. Wer der Verlierer am Ende sein wird werdet ihr früh genug herausfinden.

Flaschendrehen

Das braucht ihr:

Eine leere Flasche

Alkohol

Wer kennt nicht das typische Flaschendrehen wo es meistens auch darum geht, seinem Crush näher zu kommen.

Dies ist praktisch auch Möglich in der „Alkoholedition“. Stellt dazu unterschiedliche Drinks (Shots*, Bier*, Sekt* oder Alkoholreste die ihr nicht mögt) in einem großen Kreis auf. Ihr könnt es auf einem Tisch oder Boden spielen. Geht auch natürlich auch zwischen euren Zelten auf der Wiese. Eine leere Flasche in die Mitte und los geht’s wie ihr es auch kennt. Kann natürlich auch nach dem Shot mit dem bekannten Wahrheit/Pflicht verbunden werden.

Ein fertiges Flaschendrehen findet ihr hier*.

 

SCHLUCK SCHLUCK SHOT  (SIP SIP SHOT)

Das braucht ihr:

Eine große Gruppe

Dieses Spiel lässt sich am besten auf dem Festivalcampingplatz oder draußen im Garten spielen. Kennt ihr noch aus dem Kindergarten Der Plumpsack geht herum? Ganz genau…

Dieses Game wird nun mit Shots begleitet, hihihi. Setzt euch in einen Kreis mit euren Campingstühlen. Ein Buddy von euch startet und läuft um euch herum. Er sucht sich jemand aus, tippt ihn an und sagt entweder SCHLUCK, und er/sie muss einen Shot/Schluck Bier trinken oder er sagt SHOT und die angetippte Person muss aufspringen und den Tipperin einer Runde fangen. Wenn er es schafft den Tipper zu fangen, wir es zum neuen Antipper, wenn nicht gibt es noch einen SHOOOOOOOT.

 

Trink-Jenga

Das braucht ihr:

Jenga* oder anderes Wackelturm-Spiel*

Wasserfeste Stifte*

Alkohol

Dieses Geschicklichkeitsspiel wird definitiv lustig und anstrengend, mit steigenden Pegel. Dazu beschriftet ihr die Klötze mit wasserfesten Stiften*. Es ist eurer Kreativität überlassen welche Aufgaben ihr darauf schreibt.

Lasst euch auch hier wenn ihr mögt von Google inspirieren, wenn euch nicht viel einfällt. Wer es sofort haben will hier gibt es eine fertige Version* zum bestellen. Anschließend stellt ihr den Jenga Turm mit der Schrift nach unten auf und spielt es wie gewohnt. Sobald der Turm fällt muss der Verursacher einen Shot nach eurer Wahl trinken. Das Spiel lässt sich gut in jeder Tasche auf einem Festival transportieren. Eignet sich auch super als Geburtstagsgeschenk für deinen Saufbuddy.

SEID KREATIV !!!

Ich habe noch nie …

Das braucht ihr:

Alkohol

Becher*

Ein Spieler fängt mit dem Satz „Ich habe noch nie…” an, den er um etwas, was er noch nie getan hat, ergänzt. Zum Beispiel: „Ich habe noch nie betrunken gefeiert.”

Jeder, der die genannte Sache anders als der Sprecher doch getan hat, muss nun einen Schluck trinken. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Wichtig ist natürlich, dass alle ehrlich sind. Ist auch als App erhältlich und als Spiel* erhältlich.

Mögliche Aufgaben für den Sauftisch und Jenga:

Alle Männer trinken. („Dicks drink“)

Alle Frauen trinken. („Chicks drink“)

Verteile zwei Shots an beliebige Spieler.

Spiele Schere, Stein, Papier mit einem ausgewählten Spieler. Der Verlierer trinkt.

Setze eine Runde aus.

Du bist noch mal dran.

Der jüngste/älteste trinkt.

Alle Singles trinken.

Trink ein Wasser, du brauchst es wahrscheinlich.

Der mit dem schlechtesten/besten Schulabschluss trinkt.

Der nüchternste/betrunkenste trinkt.

Ex – Trink dein Getränk leer, egal was und wie voll es ist.

Trinke einen für jeden Mitspieler am Tisch.

Schiebe dein Baustein wieder zurück an seine vorherige Stelle, trink einen und zieh einen anderen Stein.

Trink einen für jeden Buchstaben in deinem Vornamen/Nachnamen.

Leere das Glas deines linken/rechten Sitznachbarn

Gekaufte Spiele

Natürlich gibt es auch allerhand fertige Spiele, die ihr einfach bestellen könnt.

Wir zeigen euch hier noch eine kleine Auswahl, die ihr wahrscheinlich noch nicht kennt.

Der Klassiker – Dorfkinder*, packt einfach das Kartenspiel in eure Tasche, es nimmt nicht viel Platz weg, garatiert aber ein feucht fröhlichen Festivalspaß!

Der Saufkoffer* – Das Set für alle gängigen Saufspiele, sowie einige Spiele die ihr noch nicht ausprobiert habt!

Der Korkenaum* Bei wem alles runterfällt, der muss trinken oder ihr spielt es anders herum, bei dem es fällt der darf nicht trinken…….

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Campsite. Denkt trotzdem dran, Alkohol ist erst ab 18 Jahren. Trinkt nicht zu viel, sonst wisst ihr nichts mehr vom Festival!

Noch mehr Festival-Stuff gefällig? Dann schaut mal bei uns im Shop vorbei. Wir haben alles was das Festivalherz begehrt! -> SHOP!