Am vergangenen Wochenende, feierten 12.000 Besucher das Toxicator Festival in Mannheim. Sold Out Show mit 30 internationalen Top Acts der harder Styles.

(c) Toxicator

Auf drei Floors wurde geravt, getanzt, gehakkt und gefeiert. Mit dabei u.a.Dr. Peacock, Miss K8, Sefa und Partyraiser.

Es wurde zehn Stunden durchgefeiert, auch Sefa der 19-jährige Durchstartet der Szene, sorgte als letzter Act immer noch für eine gut gefüllte Halle und das um 06.00 Uhr am Sonntagmorgen.

Auch der neue Tekk-Floor kam bei den Besuchern sehr gut an!

Wer nicht genug von den harten Sounds kriegen kann, kann sich freuen, dass Exodus Festival kehrt nach 2 Jahren Pause wieder zurück in die Dortmunder Westfalenhalle. Das Motto für den 15. Februar lautet „Superior Hardcore“.

(c) Toxicator