Du willst auch Kandi´s machen und mit deinen Ravebuddies tauschen, wir geben euch Infos über den Trend und haben auch gleich die passenden Produkte im Shop und zeigen euch hier Videoanleitungen für einige Kandi´s damit ihr direkt loslegen könnt.

In den USA sind Kandi´s oder auch Perler ein fester Bestandteil der Rave-Szene und das auch schon seit der EDM-Hype dort drüben richtig losgeht.

Immer mehr Raver sind auch hier Zulande sind begeistert vom den Armbändern, Ketten, Masken, Kleidungsstücken usw. Ihr könnt die Teile selber herstellen und dann mit zu Festival nehmen.

Da wir im Moment sowieso mehr Zeit haben als sonst, ist jetzt die perfekt Gelegenheit Kandi´s zu basteln.

Sie sind der Ausdruck des Spirit´s der uns alle zusammenhält, „PLUR“ sprich Peace, Love, Unity und Respect. Mehr brauch mal eigentlich nicht sagen. Macht mit, seid kreativ, beim nächsten Event wird sich euer Tauschpartner über euer Kandi sehr freuen.

Schaut euch die Tutorial-Videos an, beim Video findet ihr auch immer direkt Produktempfehlungen die ihr direkt in euren Amazon Warenkorb packen könnt und schon kann es losgehen mit der Bastelei.

Anleitung für ein Single-Armband

Die einfachste und auch am schnellste herzustellende Variante ist ein Armband. Das Armband könnt ihr einfach tauschen und eurer Fantansie bei der Farbgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass ihr Buchstabenperlen* zu den bunten Perlen* hinzufügt. Mit den Buchstabenperlen „schreibt“ ihr Messages, den Namen eures Lieblings-Djs oder euren Namen auf das Band. Natürlich braucht ihr auch ein Band* zum Auffädeln. Schön sind auch besondere Perlen, wie Sterne, Anhänger etc.*

3D Kandi Cuff

Ein auffällige Art Armbänder herzustellen, ist es in 3D herzustellen. Sieht aufwendig aus,ist es aber nicht. Hier brauchst auch wieder nur ein Band* und bunte Perlen. Wir empfehlen euch hier auffällige Perlen* zu benutzen.

Anleitung für eine Kandi-Maske

Im Moment ja auch anderswo tragbar, eine Maske aus Perlen. Die Anleitung ist auf Englisch, lässt sich aber ganz einfach mit Hilfe der Bilder umsetzen. Ihr braucht einfach nur bunte Perlen* und elastisches Band*.

Perler-Anhänger

Perler-Anhänger sind große Anhänger für eure Ketten. Wahrscheinlich kennt ihr sie alle aus dem Kindergarten, Bügelperlen. Ihr braucht also nur ein Bügelperlen-Set* und eine oder mehrere durchsichtige zusammensteckbare Platten*. Die Platten sollten durchsichtig sein, damit ihr euch eine Vorlage drunterlegen könnt. Die gibt es einfach zum herunterladen. Die Perler-Anhänger sind i.d.R. groß, sodass ihr mehrere Platten benötigt.

Wir empfehlen euch ein Set* mit Zangen, Sortierkästen und vielem mehr, so seid ihr auch wenn es mal knifflig wird, bestens ausgestattet.

Wir hoffen wir konnte euch einige Anregungen geben, wenn ihr jetzt voll im Kandi-Fieber seid, schaut auch mal bei uns im Shop vorbei, wir haben viele Perlen, Zubehör, Platten etc. in unserem Shop. 

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.D.h. bei einer Bestellung bleibt für Dich der Preis gleich und ich erhalte eine Werbekostenerstattung.