Es gibt doch nichts Schöneres als eine natürliche Haarpracht, die sich individuell stylen lässt. Doch leider ist das nicht bei jedem so. Viele Frauen oder Männer klagen über dünnes Haar oder über einen kompletten Haarverlust, ganz gleich, ob durch eine erbliche Vorbelastung oder durch eine Krankheit. Um diesen dauerhaften Verlust auszugleichen, greifen mittlerweile viel zu Echthaarperücken. Sie sind aufwendig gearbeitet, ermöglichen einen individuellen Look und sind zugleich ein perfektes Accessoire, wenn es darum geht, eine passende Perücke für die Party zu finden, um das Aussehen zu verändern.

Perücken für Männer und Frauen

Ganz gleich ob Männer oder Frauen, die Haarstruktur ist bei jedem anders. Um einen eventuellen Haarverlust zu kaschieren oder um einmal einen neuen Look zu kreieren, gibt es Echthaarperücken, die sich nahezu unsichtbar integrieren lassen. Während Männer in der Regel Toupets nehmen, um den Oberkopf wieder voller wirken zu lassen, nutzen die Frauen gerne prachtvolle Langhaarperücken oder Extensions, um beispielsweise statt einer Kurzhaarfrisur mal eine Langhaarfrisur zu tragen. Doch worin liegen die genauen Unterschiede zwischen diesen Echthaarperücken?

Die Perücke für die perfekte Partyfrisur 1

Toupets für den Mann

Für die Herstellung von einem Toupet werden meist kräftige Haarfaser verwendet, da diese der Haarstruktur des Mannes sehr ähnlich sind. Die Stärke und die Dichte sind hierbei sehr unterschiedlich, so dass das Toupet perfekt der eigenen Haarstruktur angepasst werden kann. Der wesentliche Unterschied zu einer Echthaarperücke für Frauen besteht nicht in der Haarfarbe, sondern in der Frisur selber. Hier finden sich beispielsweise Toupets mit oder ohne einen Scheitelansatz, so dass zum Teil nicht erkennbar ist, ob es sich um ein Zweithaar handelt oder um das natürliche Haar.

 

Echthaarperücken für die Frau

Die Echthaarperücken bieten eine umfangreiche Auswahl und können somit perfekt auf den eigenen Stil abgestimmt werden. Ob eine Perücke in Bobform, mit kurzem oder mit langem Haar oder einfach nur Extensions, die mit Hilfe von Befestigungen am Oberkopf angebracht werden, hier findet jeder auf Anhieb die perfekte Perücke für die Party oder um einen seinen Look täglich zu verändern. Nicht nur das Aussehen ist sehr unterschiedlich, auch im Bereich der Farben gibt es viele Spielmöglichkeiten. Bei der Herstellung mit dunklen Farbtönen werden überwiegend dicke und kräftige Fasern und bei hellen Farbtönen meist feine Fasern verwendet. Dank einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen Echthaarperücken durch eine lange Haltbarkeit und einer leichten Pflege. Ausgenommen sind hierbei die Extensions, deren Klebestellen sich im Laufe der Zeit auflösen, so dass sie nicht mehr eingesetzt werden können.

Mit lustigen Frisuren zum Party Hit

Eine Echthaar- oder Kunsthaarperücke wird nicht nur dazu genutzt, um im Alltag sein Styling vollkommen zu verändern, sie lassen sich auch für ganz besondere Anlässe tragen, beispielsweise Karneval oder bestimmten Motto-Partys, beispielsweise:

  • Afro Perücke
  • Indianer Perücke
  • Rasta Perücke
  • Blaue Perücke
  • Hippie Perücke

Mit dem passenden Kostüm dazu, wird jede Party zu einem super Event. Die Perücke für die Party lässt sich mit wenigen Handgriffen aufsetzen und gegebenenfalls mit Clips an der Seite befestigen. In der Regel handelt es sich dabei um ein atmungsaktives Haarnetz, auf welchem das Haar befestigt wird. Es entsteht ein angenehmes Tragegefühl, ohne dass die Perücke verrutscht oder störend wird.

 

 

Haarteile für die Optimierung der eigenen Haarfrisur

Die Mode befindet sich in einem ständigen Wandel. Was heute noch modern ist, kann oftmals morgen schon wieder vollkommen out sein. Die Echthaarperücken passen sich ebenfalls den verschiedenen Modetrends an, damit sowohl die Damen als auch die Herren jederzeit mit dem aktuellen Trend mitgehen können. Allerdings gibt es auch in dem Bereich viele klassische Modelle, mit denen sich wunderschöne Frisuren zaubern lassen.

Schnell den perfekten Zopf, ob glatt oder geflochten

Oftmals ist es gar nicht so leicht, aus langem Haar einen wunderschönen Zopf zu flechten. Den Zopf für einen anderen zu flechten, geht meist deutlich einfacher als bei sich selber. Wie wir bereits erwähnt haben, lassen sich Extensions für eine Haarverlängerung mit wenigen Handgriffen in das Haar einarbeiten. Sie lassen sich offen tragen oder zu einem schicken Zopf flechten. Da sich das aber häufig als schwierig herausstellt, insbesondere wenn die Übung fehlt, gibt es bereits geflochtene Extensions, Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und müssen nur noch in das eigene Haar eingearbeitet werden, um einen tollen Look zu erhalten.

Die Perücke für die perfekte Partyfrisur 1

Extensions für die Wunschfrisur

Extensions sind eine wunderbare Möglichkeit, einen kurzen Haarschnitt in einen langen zu verwandeln. Die Verlängerungsteile gibt es sowohl als Kunsthaar als auch als Echthaar, in unterschiedlichen Farben und verschiedenen Längen, so dass sie sich wunderbar dem eigenen Haar anpassen lassen. Während einige Modelle mit Hilfe von einer Klebestelle eingearbeitet werden, gibt es wiederum andere, die einfach nur in das Haar hineingesteckt werden. Diese verfügen über einen praktischen Clip, der mit wenigen Handgriffen die eigene Frisur auf besondere Art und Weise verändert.

Ganz gleich, ob es eine Perücke für die Party ist oder eine Haarverlängerung für den täglichen Gebrauch, es sollte darauf geachtet werden, dass qualitativ hochwertiges Material verwendet wird. Echthaar hat hierbei den Vorteil, dass es färben lässt und somit wunderbar auf die eigene Haarfrisur abgestimmt werden kann.

Die Perücke für die perfekte Partyfrisur 1

Zum Lieblingslook mit der Echthaarperücke

Es gibt kaum eine Frau, die sich nicht schon immer langes und volles Haar gewünscht hat. Doch aufgrund der unterschiedlichen Haarstrukturen ist das leider nicht immer möglich. Extensions aus Echthaar sind hierbei die perfekte Lösung, denn sie lassen sich bereits mit wenigen Handgriffen im Haar befestigen und verleihen der Trägerin plötzlich einen ganz neuen Look. Aufgrund der einfachen Handhabung lassen sich die Extensions zu allen Anlässen nutzen, aber auch im Alltag oder auf einer Party sorgen sie für einen besonderen Hingucker. Gleichzeitig wird das Haar durch die Extensions wieder voller und dichter, so dass es wieder Spaß individuelle Frisuren zu kreieren.

Vorteile

Echthaarperücken sind etwas ganz Besonderes, denn sie überzeugen durch eine vollkommene natürliche Optik. Sie fühlen sich nicht nur natürlich an, sondern verhalten sich auch so. Sie werden meist noch in Handarbeit hergestellt, wobei das Mono- beziehungsweise Teilmonofilament mit einem Filmansatz versehen wird, so dass die künstliche Haarpracht völlig unauffällig getragen werden kann. Gerade im Haaransatzbereich ist es wichtig, dass eine natürliche Verarbeitung gewählt wird, da es gerade in dem Bereich besonders auffällt, wenn es sich nicht um das eigene Haar handelt.

 

Weitere Vorteile der Echthaarperücke auf einen Blick:

  • individuelles Styling
  • lange Haltbarkeit
  • verfilzen nicht
  • unterschiedliche Modelle
  • verschiedene Farben und Schnitte
  • können gefärbt werden

 

Nachteile

Der wesentliche Nachteil liegt klar auf der Hand. Eine Echthaarperücke, ganz gleich ob in langer oder kurzer Ausfertigung, ist mit hohen Anschaffungskosten verbunden. Zusätzlich kommen noch die Kosten für das Einsetzen hinzu, so dass wir ganz schnell bei Beträgen bis zu 3.000 Euro liegen können. Sicherlich klingt das im ersten Moment nach sehr viel, doch da eine Echthaarperücke mit einer langen Haltbarkeit überzeugt, relativiert sich dieser doch sehr hohe Preis sehr schnell.

 

Weitere Nachteile der Echthaarperücke auf einen Blick:

  • aufwendige Pflege
  • sollten nur luftgetrocknet werden
  • in seltenen Fällen und nur bei schwerer Krankheit Kostenübernahme durch die Krankenkasse