TRINX, das französische Produzenten-Duo, das seit 2012 besteht, bringt mit „Soweto“ den nächsten mega Track, für eure Playlist, heraus.
2013 veröffentlichte das Duo einen Track pro Woche auf SoundCloud, ihre Songs sind eine Mischung aus Einflüssen von Marvin Gaye, Russ, Berlioz und Stromae, sie vermischen Sounds aus allen Teilen der Welt.

Ihr erstes Album, das 2018 erschienen ist „MAYDAY“ umfasst 150 Millionen Streams, eine beachtliche Zahl, welche dem Duo ihren Platz auf dem internationalen Parkett der elektronischen Musik sichert.
Trinx stehen auf den Airplay-Listen vieler, in der Szene fest verankerten Radiosendern, wie Sirius XM, Virgin Radio, Radio FG und auch viele andere Acts spielen ihre Tracks, wie z.B. The Chainsmokers, Martin Garrix und R3hab.
TRINX treten weltweit auf, sie spielten bereits, auf Bali, in Lyon, Paris, Los Angeles, in verschiedenen Locations, in Zügen, auf Schiffen oder auch im Flugzeug.

Nachdem ihre im Juli erschienen Single „Rodeo“ auf Platz 88 der Airplay-Charts gelandet ist, sind sie nun mit ihrem neuen Track „Soweto“ am Start. Der Track enthält alle Elemente die TRINX ausmachen, Kraft, Aufrichtigkeit und ein bisschen Melancholie.

„Soweto“ ist seit 08.11.19 draußen und als Stream und als Download erhältlich.

Buylink: https://ktr.lnk.to/Trinix-Soweto

Facts: 

TRINX 

„Soweto“

out now 

(c) Trinx