Zum Abschluss des Sommers haben Steve Aoki und die Backstreet Boys ihren Track „Let It Be Me“ veröffentlicht. Nun gibt es zu dem emotionalen Track auch ein emotionales Musikvideo.

Das Video ist ein Gemisch aus charismatischen Musikvideo und emotional-catchenden Szenen die jeden von uns berühren.

Erzählt wird eine Geschichten von einer Liebe, um dies trotz widriger Umstände zu kämpfen lohnt. Das Video hat verschiedene Handlungsstränge, Micah, deren Frau bereits einen Hirntumor hinter sich lies, Ella, welche von ihrer Familie nicht akzeptiert und verstoßen wurde, da sie im falschen Körper geboren ist, Ryan die gehörlos geboren wurde und Brittany die von ihren eigenen Mutter wegen ihrer Sexualität abgelehnt wurde.  Alle Handlungsstränge führen zu einem Ergebnis, dass die Protagonisten diese harten Ereignisse, für die jenigen, die sie lieben durchlebt haben. Visuell unterstützt wird die Geschichte dabei durch Übergänge zu Steve Aoki und den Backstreet Boys!
Seht euch das Video an!

 

 

Facts:

Steve Aoki x Backstreet Boys

„Let It Be Me“

Musikvideo und Track

out now