Am vergangenen Samstag gab es in Bielefeld eine ordentliche Portion schnelle Beats und jede Menge Energie. Jebroer und Harris & Ford waren zu Gast im Lokschuppen!

Ja, Bielefeld gibt es doch und am Wochenende gab es dort ein ganz schön krasses Harder Styles Gewitter. Der Lokschuppen lud alle Fans der schnellen Beats ein endlich auch in OWL mal auszurasten.

Gesagt getan, auch wir ließen es uns nicht nehmen und mal in unserer Heimatregion steil zu gehen. Ab 22.30 Uhr ging es los mit Veteris und BassicX die den Support für Jebroer und Harris & Ford übernommen haben. Es wurde dem Publikum bis um 01.00 Uhr Jebroer auf die Bühne kam ordentlich eingeheizt.

Die Veranstaltung fand in der Lokhalle dem größten Raum der Discothek statt und das war auch gut so, denn die Halle war gut gefüllt, dennoch gab es genug Platz um sich zu bewegen. Das fanden wir schonmal super!

Pünktlich um 01.00 Uhr kam dann auch das Kind des Teufels Jebroer auf die Bühne. Jebroer vereint harte Beats und Rap in einer einzigartigen Art. Seine Songs erscheinen sowohl in Deutsch als auch auf Niederländisch. Der sympathische Holländer riss von der ersten Sekunde an alle Gäste mit. Seinen Auftritt startete er mit dem Track „Engeltje“ und es war keiner mehr zu halten. Er forderte das Publikum auf sich bei seinem besten Freund auf die Schultern zu setzen und ab zu gehen. Einfach pure Energie.

Aber auch bei unserem persönlichen Lieblingstrack „Me Gabber“ bzw. in der englischen Version „My Gabber“ rasteten alle aus. Ganz legendär war, dass er zu „Marathon“, einen Kreis bilden lies und die ganze Halle im Kreis lief und das ganze endete natürlich in einem Moshpit! Natürlich durfte auch sein größter Hit „Kind des Teufels“ nicht fehlen. Da nahmen natürlich alle zum Anlass nochmal richtig auszuflippen, mitzugrölen und die Hände in die Luft zu strecken. Nach gut 30 Minuten war Jebroer auch mit seiner Show durch.

Das dachte man zumindest, den ruckzuck standen Harris & Ford hinter den Decks und Jebroer sprang wieder auf die Bühne um deren gemeinsamen Hits „The Master“ und „Mutter“zu performen. Danach ging es dann mit der Show von Harris & Ford weiter. Die beiden Djs sind ja bekannt für ihren vielen Features mit z.B. Finch, Outsiders, Scooter, Da Tweekaz, Sander van Doorn und und und und natürlich durften all diese Hits bei dieser Show nicht fehlen.

LS pre. Jebroer und Harris & Ford war ein gelungener Abend der sehr gern wiederholt werden darf.

Die nächsten EDM-Termine im Lokschuppen sind am 21.05. 1Live Absolut Sektor mit Feli Jaehn und Balikali (Goa) am 04.06.2022.

Spoiler: Außerdem werden auch bald Da Tweekaz mal in Bielefeld vorbeischauen!

Tickets und mehr Infos zu den Veranstaltungen des Lokschuppens auf https://www.lokschuppen-bielefeld.de/event/

(c) Amazon

In unseren Breitengraden kann es im Sommer auch mal aufm Festival regnen1 Du solltest vorbereitet sein mit einem Regenponcho!

Mit dem Regenponcho-Doppelpack von Ahsado bist du bestens gewappnet. 

  • Im Set sind 2 Regenponchos enthalten

  • sie sind durchsichtig, d.h. dein Festivaloutfit geht nicht unter (es gibt aber auch andere Farben)

  • Sie lassen sich leicht verstauen

  • umweltschonend, denn du verwendest ihn immer wieder

-> jetzt bei Amazon kaufen*

Mehr praktische Sachen für euren nächsten Rave findet ihr bei uns im Shop!

In unserer Packliste findet ihr alles was ihr für das perfekte Festival mitnehmen müsst.