Robin Schulz, Echo-Preisträger, Grammy-Nominee, Hitproduzent und Live-Granate morgen live in Hannover. Autokultur präsentiert die Show auf dem Schützenplatz.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Autoshows zur Zeit sehr gefragt. Autokultur präsentiert euch die Show der Superlative. Robin Schulz ist zu Gast und wird ein Festival-Spektakel abfeiern. Wir vermissen unsere Festivals alle so sehr, da ist die Show von Robin Schulz die beste Gelegenheit wieder den Festivalvibe zu spüren und zu erleben.

(c) Autokuktur

Robin Schulz ist in Osnabrück geboren, für ihn stand bereits seit seiner Teenager-Zeit fest, dass er Dj werden und sein Leben der elektronischen Musik widmen wollte. Sein Vater ist selber Dj, Robin kaufte sich mit 15 Jahren die ersten Turntables. Er legte bei verschiedenen lokalen Veranstaltungen auf.

2013 hatte er durch den Remix des Tracks „Waves“ von Mr. Probz den Durchbruch, der Song läuft immer noch regelmäßig im Radio. Seine anschließenden Hits „Prayer“, „Sugar“, „Heatwave“ usw. sind ebenfalls aus dem Airplays nicht wegzudenken. Er gewann vier Mal den Echo und war für einen Grammy nominiert.

Die Festivalbühnen dieser Welt sind sein Zuhause. Kein Festival, dass er noch nicht gesehen und bespielt hat. Vom Tomorrowland zu Parookaville bis hin zum Ultra Music Festival in Miami, ist er überall zu Gast gewesen.

Dieses Jahr sollte er erneut seine eigene Stage „Robin Schulz & Friends“ beim Tomorrowland hosten, nun kam Corona dazwischen.

Aber man soll ja das Beste aus der Situation machen, daher kommt Robin Schulz nun live vor eure Windschutzscheibe.

Morgen um 21.00 Uhr geht es auf dem Schützenplatz in Hannover los.

Tickets sind derzeit noch bei Eventim verfügbar, schnell sein lohnt sich hier garantiert.

Wir werden morgen live vor Ort sein und euch auf Instagram mitnehmen, also schnell noch Ravepedia folgen.

Facts:

Autokultur – Robin Schulz

Samstag, 16.05.2020

Schützenplatz Hannover

21.00 Uhr

https://autokultur.info/