Clubgängerinnen in Berlin berichten über „Needle Spiking. Das bedeutet das sie gegen ihren Willen mit einer Nadel gestochen wurden und unter Drogen gesetzt wurden.

Die Sängerin Zoe Zanias berichtet auf ihrem Instagram-Profil das sie im Berliner Berghain. Sie habe getanzt und sich auf einmal anders gefühlt und dann ging es ganz schnell. Sie kollabierte und kann sich an fast gar nichts mehr erinnern. Als sie wieder zu sich kam saß an der Gaderobe im Club. Sie wurde von Sanitätern im Club versorgt.

Sie habe dann durch den Rat eines Freundes ihren Körper nach Einstichstellen untersucht und tatsächlich an der Schulter einen Einstich gefunden. Dieser sei ähnlich zu einem Einstich wie bei einer Impfe gewesen. Der Freund scheint also schon öfter von solchen Vorfällen gehört zu haben.

Bereits vor vielen Jahren gab es in der deutschen Clublandschaft ähnliche Geschichten und wir haben schon im Bekanntenkreis einen ähnlichen Fall erlebt. Jedoch ist noch unklar, ob es wirklich möglich ist, Menschen auf diese Weiße unbewusst unter Drogen zu setzen. Die Ärztewelt ist geteilter Meinung. Die Diskussion darüber ist also kontrovers.

Allerdings wurden bereits in Belgien ein Festival wegen Needle Spiking abgebrochen. Auch aus Frankreich und den Niederlanden gibt es Berichte von Frauen über Needle Spiking, sodass es sich nicht nur um ein Berliner Phänomen handelt.

Unklar ist welche Substanzen dann gespritzt werden, K.O. Tropen sind die häufigste Vermutung.

Also, falls ihr euch auf einmal beim Feiern nicht gut fühlt, meldet euch bei euren Freunden, dem Personal oder einer anderen Person eures Vertrauens. Solltet ihr an einer Körperstelle etwas bemerken, schaut nach und holt euch Hilfe, macht in dem Fall keine Alleingänge. 

Wenn ihr als Gast bemerkt, dass jemand auf einmal total betrunken und oder verballert erscheint, ohne dass ihr das Gefühl habt, dass er zuvor viel getrunken oder eingenommen hat, dann helft!

Stay safe und an alle die Needle-Spiking betreiben, schämt euch!

Regen aufm Festival und trotzdem mit der Gruppe chillen?

(c) Amazon

Kein Problem mit dem Pavillion von JUSTCAMP

  • Einfacher und leichter Zelt Pavillon in bewährter Kuppelbauweise / Abmessungen 280 x 280 x 190 cm (LxBxH)
  • Außenliegende Stangenkanäle / Vormontierte Abspannleinen / Packmaß 60 x 14 x 14 cm / Gewicht 4,3 kg
  • Sonnenschutzpavillon mit Stehhöhe unter der Kuppel / UV-Schutz
  • Inklusive Heringe, Abspannleinen und Packtasche mit Trageschlaufe (Seitenwände optional erhältlich)
  • Ideal als Camping-Pavillon, Pool Überdachung, Windschutz oder Strandzelt

Jetzt bei Amazon kaufen*

Ihr sucht noch den passenden Stuff für euer Festivalcamp, dann schaut gern in unsere Packliste oder einfach bei uns im Shop vorbei!