Der 30.04.19 is der alljährliche Termin für die MAYDAY, in den Dortmunder Westfalenhallen. Dienstag tanzt, besser ravt ihr zum 34. Mal in den Mai.

Die MAYDAY ist ein festes Uhrgestein in der deutschen Festivalgeschichte und sicher macht es den Veranstalter I-Motion stolz in die 34. Ausgabe zu gehen! Never stop the Rave! 

Die MAYDAY wird oft als Techno-Festival beschrieben, dies ist nicht ganz koerrekt, die MAYDAY bietet für jeden Liebhaber der elektronischen Musik, seine Reize. Auf 3 Floors wird gefeiert. Egal ob Trance, Hardstyle, Techno, Goa, House, alle Styles sind vertreten. Mit dabei sind Stars wie Tiësto, Boys Noize, Chris Liebing, Lost Frequencies, Markus Schulz, Pan-Pot und Sefa. Es werden 20.000 Besucher am 30. April in den Dortmunder Westfalenhallen erwartet. 

(c) Mayday

20000 Fans der elektronischen Musik werden am Dienstag in die Westfalen-Halle strömen, egal ob Hardcore-Fan, Techno-Liebhaber oder House-Lover, alle kommrn von 19.00 bis 9.00 Uhr morgens zusammen und das seit 1991. Wahnsinn!Daher auch passend das Motto „when music matters“. Offenheit, Toleranz, Lebensfreude und die Liebe zur Musik, das is MAYDAY! 

Tickets bekommt ihr ab 61€ hier

Für Kurzentschlossene gibt es auch noch die Abendkasse, dort kriegt ihr euer Ticket für 75€! 

Die Eintrittskarte ist gleichzeitig auch eine Fahrtkarte für den Nahverkehr im VRR-Raum, so kommt ihr nit Bus und Bahn sicher zur MAYDAY und wieder nach Hause! 

Für den Trailer zur diesjährigen Ausgabe, einfach hier klicken!

Macht euch auf 35 Acts und 14 Stunden Rave bereit! 

Dates:

MAYDAY – When Music matters

30.04.19

Westfalenhallen

Rheinlanddamm 200

44139 Dortmund

19.00 bis 9.00 Uhr

www.mayday.de

www.facebook.com/mayday.dortmund/

(c) Mayday